Caiprinha & Caiprinha Bowle

Geschätzte Lesedauer 2 Minute(n)

Caipirinha Cocktail Rezept

Sehr beliebt bei Festen und Partys. In Brasilien wird Caipirinha fast immer bei Partys und anderen Festlichkeiten angeboten.

Caipirinha und Bowle mit Caipirinha
Caipirinha Rezepte – © Dario – fotolia.de

Normalerweise wird jeweils jedes Glas gesondert gemixt; bei Festen können Sie jedoch auch Caipirinha Bowle in einem großen geeisten Gefäß zur Selbstbedienung aufstellen; als Light-Version eignet sich hier die Variante mit Wein oder Sekt.

Zutaten:

  • 10 Limetten (ersatzweise Zitronen)
  • ½ kg brauner Rohrzucker (der dem Geschmack des Zuckerrohrs am nächsten kommt)
  • 1 Liter Cachaça (Zuckerrohrschnaps, ersatzweise weißen Rum)
  • Eiswürfel

Zubereitung Caipirinha:

  • Limonen waschen, schälen und den weißen Innenteil komplett entfernt (sonst entsteht ein bitterer Geschmack)
  • In einen Eiskübel füllen, zusammen mit den ½ kg Zucker und zerstampfen.
  • Zuckerrohrschnaps darüber gießen, mischen und Eis zugeben.

Caipirinha Varianten

Runden Sie den Geschmack mit Zimt ab oder mit einigen Tropfen Vanille-Essenz oder mit frischen Pfefferminzblättern.

Gemischt werden kann auch mit Vodka, Campari, Kräuterschnaps, Steinhäger oder Wein.

Probieren Sie auch mal aus, die Limetten mit Mango, Maracuja, Ananas oder Kiwi zu ersetzen. Der Drink eignet sich vorzüglich als Digestif oder Aperitif.

Caipirinha-Bowle statt einzelner Caipi-Cocktails

Caipirinha macht bei der Party eine Show, darüber muss man sich klar sein. Das Ganze hat allerdings einen Nachteil: Die Nachfrage ist meist so groß, dass ein Barkeeper ausschließlich zum Mixen der Caipiranhas benötigt wird.

Probieren Sie deshalb diesmal eine Caipirinha-Bowle, ebenso lecker und gleich in entsprechender Menge hergestellt; ideal auch als leichterer, tropischer Sommerdrink.

Caipirinha Bowle

Zutaten für fünf Liter Bowle:

  • 2 Flaschen Sekt oder Weißwein
  • 2 Flaschen Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 20cl (Limettensirup (ersatzweise Zitronensirup)
  • 20cl weißer Rum
  • 10 Limetten (ersatzweise Zitronen)20 EL braunen Rohrzucker
  • Eiswürfel oder gestoßenes Eis (crushed ice). 

Zubereitung Caipirinha Bowle:

  • Reiben Sie die Limetten gut ab (beim Waschen gehen wertvolle Öle verloren), entfernen Sie die beiden Zipfelchen an den Enden.
  • Schneiden Sie die Limetten in Achtel, geben Sie diese ins Bowlegefäß und bedecken sie mit dem Zucker.
  • Mit dem Stampfer zerdrückt man die Limetten; jetzt lässt sich schon der unwiderstehliche Duft vernehmen.
  • Geben Sie Rum und Limettensirup zu und lassen Sie die Mischung einige Stunden im Kühlschrank ruhen.
  • Die restlichen Zutaten inklusive Eis geben Sie erst kurz vor dem Eintreffen der Gäste zu.

Bowlegläser mit Zuckerrand, Limettenscheiben und Minzblättchen dekorieren.

Crushed Ice kühlt sofort und sieht besonders dekorativ aus, wenn die Gläser damit bis obenhin gefüllt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.