Buchvorstellung – Der kleine Vampir Valentin

Der kleine Vampir Valentin

Bürgermeister Blumenkohl, Kaufhausbesitzerin Frau Schnütgen und Polizeiinspektor Grünschnabel haben die Nase gestrichen voll von einem Vampir, der die Stadtbewohner in Angst und Schrecken versetzt.

Sie stellen ihm eine Falle an der sich Vampir Valentin die Zähne ausbeißt – erkennen aber sofort: der vermeintlich gefährliche Beißer ist nur ein elfjähriger Junge, der das Pech hatte vor 275 Jahren von der berüchtigten Vampirmücke gestochen zu werden (glücklicherweise ist sie heute ausgestorben). Zahnarzt Pimpf wird auf den Plan gerufen um die schmerzenden Zähne zu richten.

Der kleine Vampir Valentin - Antje HansenDer kleine Vampir Valentin
Buchvorstellung Der kleine Vampir Valentin

Aber was nun. Ein Vampir in der Stadt – kann das gut gehen? Natürlich. Die Gesellschaft seiner neuen Freunde gefällt Valentin viel besser, als alleine auf der ollen Burg Donnersbach zu hausen.

Er bezieht das Kellerverlies unter dem Rathaus, erhält Unterricht, ein Geheimbund wird gegründet und auf der Jagd nach einem Räuber, der den sibirischen Tiger Tobi aus dem Zoo entführt hat, macht Valentin die Bekanntschaft der kleinen Hexe Emma.

Mit ihr und Wassermann Florian (den sie auf dem Atlantik kennenlernen) ist der Geheimbund komplett.

Gemeinsam befreien die Geheimbund Mitglieder die liebreizende Fee Sieglinde aus den Klauen des fiesen Giftzwerges Ignaz und ziehen auf die, in neuem Glanz erstrahlte, Burg Donnersbach (die leider zwei äußerst schlecht gelaunte Gespenster beherbergt, die ihnen eiskalte Hagelschauer in die Gesichter pusten, Eisberge auf den Tellern treiben lassen und die Burghalle ab und zu unter Wasser setzen).

Und als Vampir Valentin und Hexe Emma in einem Eichhörnchennest zwei goldene Dracheneier entdecken, werden die Geheimbund Mitglieder und die beiden garstigen Geister kopfüber in ein neues, ziemlich heißes und stinkiges Abenteuer katapultiert.

Die Abenteuer von Vampir Valentin, Hexe Emma und den Geheimbund Mitgliedern sind spannend, aber nicht gruselig. Diese Gesamtausgabe umfasst die drei Bände: Der kleine Vampir Valentin, Abenteuer auf Burg Donnersbach und Abenteuer im Drachenwald. Empfohlen für Kinder ab 5 Jahren.

Die Kinderbuchautorin und Illustratorin Antje Hansen hat ihr Architekturstudium an der Fachhochschule Bochum abgeschlossen und einige Jahre in unterschiedlichen Architekturbüros in Bochum, Düsseldorf und Köln gearbeitet.

Seit 2007 schreibt und illustriert sie Kinderbücher, lässt Vampir Valentin Abenteuer mit seinen Geheimbund Freunden bestehen, Schildkröte Hein in den Schokobrunnen des Kölner Schokoladenmuseums plumpsen und Professor Doktor Knautschdidelpink schwarze Löcher im Rhein vermuten – merkwürdig, sonst treiben die sich doch nur im Weltall herum.

Die Geschichten des kleinen Beißers Valentin gibt es auch als Hörbuchreihe – wunderbar spannend gesprochen von der Schauspielerin Claudia Scarpatetti. Bücher und Hörbücher hat sie im eigenen Verlag veröffentlicht – Antje Hansen psst-hoermal Verlag, Köln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.