Buchautoren – Astrid Lindgren

Wer war Astrid Lindgren?

Ein Leben für Kinder und für Bücher: alles was es über Astrid Lindgren zu sagen gibt, ist bereits auf ganz vielen Seiten auch im Internet geschrieben worden. Deswegen beschränken wir uns bewusst auf einen kurzen Überblick über den Lebenslauf von Astrid Lindgren und Ihre bekanntesten Publikationen.

Astrid Lindgren Bücher
Ein Leben für Kinder und Bücher: Astrid Lindgren

Sie wurde 1907 in der Nähe der Kleinstadt Vimmerby in Småland, Schweden, geboren. Als ihre Tochter einmal krank zu Bett lag, bat diese ihre Mutter, sie solle ihr von “Pippi Langstrumpf” erzählen, einem Mädchen, dessen Namen sich die Tochter spontan ausgedacht hatte.

In Deutschland erschien das Buch “Pippi Langstrumpf” erstmals 1949 und bildete den Anfang und Durchbruch des Kinderbuchprogramms des Verlags Friedrich Oetinger.

Astrid Lindgren wurde 1978 als erster Kinderbuchautorin der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels zuerkannt. Neben dem schwedischen Staatspreis für Literatur wurde Astrid Lindgren unter anderem auch der Ehrenpreis des Alternativen Nobelpreises verliehen.

Es gibt kein Alter, in dem alles so irrsinnig intensiv erlebt wird wie in der Kindheit. Wir Großen sollten uns daran erinnern, wie das war. Astrid Lindgren

Heute tragen allein in Deutschland rund 90 Schulen den Namen der bekannten Schwedin. Mittlerweile sind mehr als 90 Bücher von Astrid Lindgren erschienen.

Diese mehr als 90 Bücher wurden weltweit in mehr als 92 Sprachen übersetzt. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin und Lektorin engagierte sie sich intensiv für die Rechte der Kinder, Gewaltlosigkeit und den Tierschutz.

Mit ihrem Werk “Ronja Räubertochter” beendete die Schwedin ihre aktive Karriere als Schriftstellerin.

Ihren Lebensabend verbrachte sie in ihrer Wohnung in Stockholm, wo sie seit über 60 Jahre lebte und am 28. Januar 2002 verstarb. Bei der Gedenkfeier am 8. März 2002 in Stockholm nahmen neben dem Königshaus und dem schwedischen Premierminister hunderttausende Menschen auf der Straße teil.

Zu Ihren bekanntesten Figuren, gehören die Helden auch unserer Kindheit: Pippi Langstrumpf, Kalle Blomquist, Wir Kinder aus Bullerbü, Madita, Karlsson vom Dach, Michel aus Lönneberga und Ronja Räubertochter.

Wer mehr über Astrid Lindgren’s Leben und Ihre Werke erfahren möchte, findet ganz viel Material auf http://www.astrid-lindgren.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.