Orchidee Bletilla striata

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Orchideen im Portrait – Bletilla striata

Herkunft: Japan

Bletilla striata
Von H. Zell – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 

Blütezeit: Spätfrühling bis Sommer

Blütenfarbe: rotviolett mit dunkel umrandeter, innen weiß gestreifter Lippe

Höhe: 20- 60 cm

Wuchs: gerade Stämmchen aus unterirdischen Pseudobulben; längliche oder lanzettliche, längs gefaltete und manchmal auch weiß gefleckte Blätter

Standort: warm und temperiert, aber auch kühl; sonnig, in der Mittagssonne beschattet; Substrat aus sandigem Kompost

Pflege: im Herbst langsam das Gießen reduzieren und mit dem Abfallen der Blätter nur noch so gießen, dass der Ballen nicht austrocknet

Hinweis: winterhart bis mindestens -7°C, benötigt aber eine warme Strohabdeckung, wenn sie draußen überwintert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.