Bleigießen an Silvester

Bleigießen – eine Tradition an Silvester

Jedes Jahr kommen sie wieder. Sie tauchen regelmäßig zum Jahreswechsel auf und verschwinden oft so schnell wie sie gefasst wurden: Die guten Vorsätze fürs neue Jahr.

So funktioniert Bleigießen
Bleigießen an Silvester

Fast kaum jemand schafft es langfristig seine guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Aber es ist ja auch nicht leicht. Wenn man nicht weiß was die Zukunft bringt.

Doch halt, Moment mal: Das lässt sich doch spielend leicht herausfinden. Wofür gibt es schließlich das Bleigießen?

Den Gang zum Wahrsager kann man sich also sparen. Die geselligere und günstigere Form in die Zukunft zu blicken ist eindeutig das Bleigießen. Neben klassischen Bräuchen wie dem „Dinner for one Fernsehhighlight“ oder dem „Raclette- Essen“ gehört das Bleigießen an Silvester für viele zu einer lang gepflegten Tradition am letzten Tag des Jahres.

Dazu braucht es auch nicht viel:

  • Einen Löffel
  • Eine Kerze
  • Eine Schüssel/einen Topf mit kaltem Wasser
  • Und natürlich das Blei

Wenn Sie das erste Mal Bleigießen, werden Sie sich wahrscheinlich fragen, wie Sie sich das Blei beschaffen können. Nachdem Blei nicht zu den typischen Haushaltswaren gehört, könnte Ihre erste Zukunftsprognose schon lauten: Das Bleigießen kann nicht stattfinden. Denn ohne Blei kein Bleigießen.

Doch nicht so voreilig: In jedem gut sortierten Supermarkt, Spielwarenhandel oder auch im Internet kann man zum kleinen Preis (ca. 2-3€) ein Bleigießen- Set erwerben.

Bleigießen – So funktioniert es

Wenn Sie diese Hürde dann genommen haben und alle benötigten Gegenstände bereitliegen haben, kann es losgehen:

  • Zünden Sie als allererstes die Kerze an!
  • Nehmen Sie nun den Löffel, legen Sie ein Bleistück darauf und halten es solange über die brennende Flamme der Kerze bis das Blei vollständig geschmolzen ist!

Bleigießen funktionert nicht? Sie müssen den in den Sets mitgelieferten Löffen dauerhaft ohne Unterbrechung in die Flamme der Kerze halten, vorzugsweise in den leicht bläulichen Bereich der Flamme rund um den Docht, weil dort die Temperatur höher ist.


  • Anschließend geben Sie das geschmolzene Blei in die Schüssel mit dem kalten Wasser! Achten Sie dabei am besten darauf, dass Blei vorsichtig in die Schüssel zu geben und nicht zu schmeißen, um Bleispritzer zu vermeiden!

Je langsamer Sie das Blei in die Schüssel umkippen desto abstraktere Figuren entstehen. Wenn Sie immer nur „Tropfen gießen“ ist das ein Indiz dafür, dass Sie das Blei zu schnell ins Wasser kippen.

Das kalte Wasser lässt das Blei sofort zu einem merkwürdigen Gebilde erstarren!

Nehmen Sie die „Figur“ dann aus dem Wasser und rätseln Sie über deren Bedeutung bzw. Aussagekraft für Ihre Zukunft!

Wir wissen, dass historisch eigentlich der Schatten der gegossenen Figur gedeutet werden soll, aber in der Praxis macht das niemand (mehr), deswegen haben auch wir uns auf die Figur selber fokussiert.

Bleigießen – Bedeutung der Figuren

Der Interpretationsspielraum ist natürlich riesig. Jeder sieht in seiner erstarrten Figur etwas anderes als die anderen Teilnehmer.

Nicht immer lässt sich außerdem auf den ersten Blick erkennen, was das erstarrte Blei für eine Figur darstellen soll. Hat man dann doch mal herausgefunden, welche Figur einen da anlächelt, stellt sich nur noch die entscheidende Frage: Welche Bedeutung hat sie für meine Zukunft.

Deshalb geben wir hier einen kleinen Überblick über die Bedeutung verschiedener Figuren beim Bleigießen:

  1. Adler: Erfolg im Beruf
  2. Affe: Vorsicht vor falschen Freunden
  3. Angel: Sie werden betrogen.
  4. Anker: Sie bekommen Hilfe
  5. Apfel: Ihr Vertrauen wird ausgenutzt
  6. Auto: Schöne Unternehmungen oder ein langes Leben stehen ins Haus.
  7. Axt: Es drohen Kummer und Unheil.
  8. Baby – Häuslicher Friede
  9. Becher – Glück
  10. Beil – Enttäuschung in der Liebe
  11. Biene – Hochzeit bahnt sich an
  12. Blume – Es entwickelt sich eine neue Freundschaft
  13. Dreieck – Finanzielle Verbesserung
  14. Ei – Familienzuwachs
  15. Elefant – Viel Kraft in Beziehungskrisen
  16. Engel – Herzensruhe und glückliches Alter
  17. Eule – Günstige Zukunftsplanung
  18. Fass – Wohlstand
  19. Felsen – Es liegt noch viel Arbeit vor einem
  20. Fisch – Glück im Spiel
  21. Gesicht – Ehre
  22. Glocke – Es kündigt sich Nachwuchs an
  23. Golfschläger – Ein neues Angebot sollte nicht ausgeschlagen werden
  24. Hammer – Du wirst Deinen Weg gehen
  25. Hand – Treue
  26. Haus – Deine Vorhaben bringen Erfolg
  27. Herz – Du wirst Dich im kommenden Jahr verlieben
  28. Hufeisen – Beruflicher Erfolg oder einträgliche Geschäfte
  29. Hund – Man erfährt eine unglaubliche Neuigkeit
  30. Kegel – Achtung bei Geschäften
  31. Kleeblatt – Glück und Zufriedenheit im neuen Jahr
  32. Kranz – Ein Streit findet ein gutes Ende in einer Versöhnung
  33. Krone – Du wirst reich
  34. Mond – Ehre erwartet Dich
  35. Nagel – Bessere Zeiten kommen
  36. Schere – Wichtige Entscheidungen stehen bevor
  37. Schlange – Man ist neidisch auf deinen Erfolg
  38. Schwein – Glück im Spiel
  39. Sonne – Glück in allen Dingen
  40. Uhr – Gute Zeiten kommen
  41. Vase – Du verliebst Dich
  42. Vögel – Du wirst Glück haben
  43. Würfel – Lottogewinn

Die hier dargestellten Figuren und Bedeutungen stellen nur einen Bruchteil aller möglichen Figuren und Bedeutungen dar, im Internet kursieren die abstrusesten Deutungen (die oft noch daher stammen, dass man früher den Schatten deutete, nicht die Figur selber, siehe oben). Aber mit den vorgenannten Deutungshilfen für’s Bleigießen werden Sie 95% aller Figuren abdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.