Bedingungslose Liebe

Bedingungslose Liebe in der Partnerschaft

Bedingungslose Liebe ist der Traum von jedem Mann und jeder Frau! Kann es etwas Schöneres geben, als seinem Partner blind zu vertrauen und sich absolut geborgen zu fühlen? Wohl nicht.

Aber es ist immer ein steiniger Weg, bis man die bedingungslose Liebe erlebt oder auch zulässt. Dafür müssen natürlich beide Partner einiges tun, denn von alleine entwickelt sich die bedingungslose Liebe selten.

Bedingungslose Liebe
Bedingungslose Liebe zur Partnerin oder zum Partner

Doch welche Faktoren beeinflussen die Liebe und wie gedeiht sie nun wirklich?

Wir möchten an dieser Stelle ein paar Punkte aufgreifen, um das zwischenmenschliche Zusammenleben zu erleichtern. Denn wer mit seinen Mitmenschen im Einklang harmoniert, kann entspannter sein eigenes Leben genießen.

Bedingungslose Liebe durch Vertrauen und Kommunikation erreichen

Auf dem Weg zu einer bedingungslosen Liebe müssen beide Partner einige Kompromisse eingehen. Gerade die Kommunikation zwischen dem Paar sollte an erster Stelle stehen. Auch wenn Probleme vorhanden sind, kann man diese meistens schnell durch ein gutes Gespräch beseitigen.

Positive Gedanken sollten unser stetiger Wegbegleiter sein, denn wer positiv denkt, lebt auch positiv. Das absolute Vertrauen kann es kaum am Anfang einer Beziehung geben.

Wer schon einmal schlechte Erfahrungen in einer Beziehung gemacht hat, wird es schwerer haben. Aber natürlich sollte man der neuen Beziehung eine ernsthafte Chance geben. Nur so kann man auch bedingungsloses Vertrauen zu seinem Partner oder der Partnerin aufbauen.

Lass Dein Herz entscheiden

Auch wenn viele Menschen immer wieder auf die Kopf Entscheidungen schwören, sollte man gerade bei der bedingungslosen Liebe Kompromisse eingehen.

Warum also nicht einfach mal auf das eigene Herz hören? Die puren Herz Entscheidungen müssen nicht immer zu 100 Prozent richtig sein, aber sie helfen durchaus die richtigen Entscheidungen zu treffen. Auch diverse Veränderungen im Leben müssen manchmal einfach sein.

Warum soll man sich nicht einfach mal so verändern, wie man es schon immer machen wollte? Jede Veränderung kann sich durchaus sehr positiv auf uns selbst und unsere Mitmenschen auswirken. Auch wenn Freunde oder Familienmitglieder gegen die eigene Herz Entscheidung sind und immer wieder versuchen, die bedingungslose Liebe zu zerstören sollte man sich auf keinen Fall beeinflussen lassen. Lieber sollte man auf genau diese Miesmacher verzichten. Nur so kann man auch wirklich glücklich leben.

Versuche nicht Deinen Partner nach Maß zu erschaffen

Bei der bedingungslosen Liebe sollte man seinen Partner oder seine Partnerin auf jeden Fall genauso nehmen, wie er oder Sie ist!

Man sollte nie versuchen einen Menschen zu verändern, nur weil man es selbst gerade so will. Das eigene Ego sollte man lieber in den Schatten stellen und die positiven Seiten an seinem Partner wertschätzen.

Nur wer seinen Lebenspartner genau so akzeptiert wie er ist, hat eine Chance zur bedingungslosen Liebe. Selbstverständlich ändern wir uns im Laufe der Zeit selbst und auch die ein oder andere Gewohnheit kann vielleicht von ganz allein verschwinden.

Aber auch bei der Kritik sollte man eher sparsam sein. Wenn man jemanden kritisiert dann direkt und mit dem Ziel es besser machen zu wollen. Kritik ist nicht immer schlecht, das wird auch Ihr Partner oder Ihre Partnerin schnell merken.

Streit gehört zur bedingungslosen Liebe dazu

Auch die bedingungslose Liebe wird nicht von einem Streit oder Konflikt verschont bleiben. Selbst die größte Liebe muss eben mal einen Sturm ertragen. Aber genau das ist der Punkt, denn auch in der Liebe sollte man mit Streit umgehen können.

Es kommt bei einem Streit selbstverständlich auf die richtige Schlichtung an. Der völlig falsche Weg ist es, völlig unbeteiligte Personen zu Rate zu ziehen. Auch bei einem Streit gilt also, zuerst den Partner oder die Partnerin direkt ansprechen und über das Streit Thema in einem angemessenen Ton diskutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.