Orchidee Angraecum sesquipedale

Orchideen im Porträt – Angraecum sesquipedale

„Stern von Madagaskar“, „Sternorchidee“

Stern von Madagaskar
CC BY-SA 3.0

Herkunft: Tropisches Afrika, Madagaskar

Blütezeit: Winter

Blütenfarbe: cremeweiß

Höhe: 25- 50 cm

Wuchs: gerader Stängel mit schmalen, linealischen, 4 – 5 cm breiten und etwa 25 cm langen, ledrigen, an der Spitze gespaltenen Blättern; zwei -sechsblütige Blütenstände, diese sind kürzer als die Blätter; Blüten sternförmig und fleischig mit einem Durchmesser von bis 12 cm, nachts duftend

Standort: temperiert bis warm, hell, aber dabei leicht beschattet; in großem Topf mit guter Drainage und grobem Rindensubstrat; während der Sommer-monate auch ein geschützter Platz im Garten oder auf dem Balkon möglich

Pflege: das ganze Jahr über regelmäßig gießen und niedrig konzentriert düngen, Staunässe unbedingt vermeiden; im Winter leicht abtrocknen lassen

Hinweis: umtopfen nur, wenn unbedingt nötig, dabei darauf achten, dass die empfindlichen Wurzeln nicht verletzt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.